13. Oktober 2020
Update: Training

Mit dem Ende der Herbstferien 2020 passen wir unsere Trainingszeiten etwas an. Da wir weiterhin während der gesamten Trainingseinheit die Fenster geöffnet haben werden, stellt euch auf entsprechend kühle Temperaturen in der Halle ein. Das aktuelle Hygienekonzept behält somit seine Gültigkeit. Es ist eine Anmeldungen zu den einzelnen Einheiten per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) nötig.

05. Oktober 2020
Erfolgreiche VVE

Am 03. & 04. Oktober fanden die Verbandsvorentscheidungen in den Altersklassen U15-U19 in Warendorf statt. Von SC GW waren insgesamt 4 Spieler*innen dabei. Joy Mattenklodt erreichte am Samstag nachmittag, zusammen mit ihrer Doppelpartnerin Hanne Hecker (TuRa Elsen), einen guten 2. Platz im MDU17. Dieser bedeutet die direkte Qualifikation für die Westdeutschen Meisterschaften. Bereits am Vormittag unterlag Mika Knippschild (JE U15) im Achtelfinale nach einer guten Leistung knapp in 2 Sätzen.

Am Sonntag sorgten Merle Poggenpohl & Marie Mayer für einen weiteren Platz auf dem Podium. Die beiden belegten den 3. Platz im MD U19 und können auf ein Nachrücken zur WDM hoffen.

20. August 2020
Saisonstart 2020/2021

An diesem Wochenende startet die neue Saison 2020/21. In der neuen Saison wird der SC GW Paderborn mit 2 O19-Mannschaften sowie einer U19-Minimannschaft und einer U15-Minimannschaft an den Start gehen. Weitere Informationen zu den Mannschaften findet ihr unter Spielbetrieb. Alle Spiele finden im Rahmen der aktuellen Corona-Schutzverordnung NRW und den Empfehlungen des BLV-NRW statt. Die aktuellen Ergebnisse und Tabellen der einzelnen Mannschaften könnt ihr hier verfolgen.

Die nächsten Turniertermine für Erwachsene & für Jugendlichennen hier nachgelesen werden.
08. August 2020
Weiterer Schritt Richtung Normalbetrieb

Mit dem Ende der Sommerferien können wir nun wieder mit den gewohnten Trainingsgruppen starten. Entsprechend können wir nun wieder in allen Alterklassen sowohl Hobby- als auch Mannschaftstraining anbietn. Gleichwohl haben sich die Trainingszeiten im Vergleich zu Vor-Corona verändert. Diese Änderung könnt ihr hier einsehen.

Zudem ist weiterhin das Hygienekonzept einzuhalten. Deshalb ist auch weiterhin eine Anmeldung per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zu den jeweiligen Einheiten nötig. Dies dient insbesondere der Erstellung der Teilnehmerlisten und Einhaltung der maximalen Teilnehmerzahl. Die Teilnehmerzahl sollte jedoch in den wenigsten Gruppen noch für Einschränkungen sorgen. Deshalb ist auch bei entsprechender Anmeldung ein Probetraining wieder möglich.